Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 18. März 2016

Kultur kompakt

KK

 

Kulturelles in Kürze

Zelia Fonseca kommt mit neuem Album im Gepäck am Freitag, 18. März, um 20.30 Uhr ins Tollhaus. Die Gitarristin und Sängerin mischt Jazz, Indie und Pop mit den Polyrhythmen Brasiliens.

Mehr als Kinder und Küche will Shirley in Willy Russels Erfolgskomödie „Shirley Valentine oder die heilige Johanna der Einbauküche“, das am Sonntag, 20. März, um 19 Uhr als Gastspiel im Sandkorn-Theater zu sehen ist. Als eine Freundin sie zu einer Reise nach Griechenland einlädt macht die Dame eine Reihe von Entdeckungen und schwimmt sich frei.

„Kreuz und Krone“ hat Bezirkskantor Johannes Blomenkamp das Konzert der Durlacher Kantorei und des Karlsruher Barockorchesters am Palmsonntag, 20. März, um 18 Uhr übertitelt. Besucher erwartet in der Durlacher Stadtkirche ein Programm mit Passions- und Krönungsmusiken.

„Friedrich Kallmorgen“: Führungen durch die Schau in der Städtischen Galerie gibt es am Mittwoch, 23. März, um 18 Uhr, Donnerstag, 24. März, um 12.15 Uhr und Freitag, 25. März, um 15 Uhr. Auch am Sonntag, 27. März, um 15 Uhr können Kunstfreunde in die Welt des Gründungsmitglieds der Grötzinger Malerkolonie abtauchen. Die Kinderwerkstatt zaubert von 15 bis 16.30 Uhr unter der Überschrift „Morgendunst & Schneegeglitzer“ Licht aufs Papier. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe