Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 1. April 2016

Kultur: Kulturelles in Kürze

Kultur Kompakt

ES GEHT RUND in der Kabarett-Show „Männer-Reifen“ mit Erik Rastetter, Boris F. Ott und Martin Wacker (v.l.) im Sandkorn. Foto:pr

ES GEHT RUND in der Kabarett-Show „Männer-Reifen“ mit Erik Rastetter, Boris F. Ott und Martin Wacker (v.l.) im Sandkorn. Foto:pr

 

Kultur Kompakt

„Das Lächeln der Frauen“ Die Liebesgeschichte voller amüsanter Wendungen mit Schauspieler Ralf Bauer als Hauptdarsteller und Regisseur hat am Samstag, 2. April, um 20 Uhr im K2 (Kreuzstraße 29) Premiere. Die literarische Vorlage von Nicolas Barreau wurde weltweit über eine Million Mal verkauft.

Karlsruher Stadtteile stehen bei Führungen durch die Dauerausstellung des Stadtmuseums im Prinz-Max-Palais im Fokus, anschließend gibt es eine Filmpräsentation. Bei einem Rundgang am Sonntag, 3. April, erläutert Hildegard Schmid um 15 Uhr „Das Karlsruher Dörfle und die Altstadtsanierung“.

„Nemo Propheta“ lautet der Titel einer Ausstellung mit Arbeiten des französischen Künstlers Jean-Daniel Salvat, die am Mittwoch, 6. April, um 20 Uhr im Centre Culturel Franco-Allemand (Karlstraße 16 b) eröffnet wird und bis 28. April läuft.

Männer.Reifen
Beste Feinde sind  die Erzkomödianten „Rastetter & Wacker“ in ihren Paraderollen als Freddy Schmitt und Otto Schmid. Mit- oder besser gesagt gegeneinander betreiben sie einen Schrottplatz mit Tankstelle und machen sich und Power-Politesse Ursula Kroppmann das Leben schwer. Premiere hat die freche Kabarett-Show am Donnerstag, 7. April, um 20.15 Uhr im Sandkorn-Theater. Zu sehen ist sie außerdem am 8. April (20.15 Uhr) und 10. April (19 Uhr).  -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe