Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 22. April 2016

In der Innenstadt und in Durlach: Fest der Sinne für alle Generationen

Verkaufsoffener Sonntag am 24. April / Mitmachaktionen

Noch mehr Einkaufsangebote in der Innenstadt, dazu besondere Märkte und ein buntes Unterhaltungsprogramm verspricht das „Fest der Sinne“ am Samstag und am Sonntag in der Karlsruher Innenstadt und in Durlach.

Gourmets und Genießer kommen beim Genussmarkt auf dem Friedrichsplatz auf ihre Kosten. Dieser wurde im Vergleich zu den Frühlingsfesten der Vorjahre, weiter ausgebaut und bietet viele Spezialitäten aus den Genussregionen Baden, Elsass und Pfalz an. Besucherinnen und Besucher können dort durch die Regionen schlendern und „Gudes vun do“ probieren. Neben den kulinarischen Angeboten spricht der Genussmarkt aber auch alle anderen Sinne an und lädt zum Sehen, Schmecken, Tasten, Riechen und Hören ein – unter anderem mit vielen regionalen Produkten. Neben einem bunten Kinder- und Familienprogramm mit Kindermalaktionen, Blumenpflanzangeboten, Mitmachaktionen und einigen besonderen Frühlingsüberraschungen gibt es auch ein umfangreiches Bühnenprogramm auf dem Friedrichsplatz, bei dem sich regionale Sängerinnen und Sänger, Bands und Künstler präsentieren.

Der Stephanplatz, auf dem am Samstag der Stoffmarkt Holland gastiert, wird am Sonntag zum riesigen Flohmarkt, mit allerlei Raritäten und Krimskrams zum Stöbern. Süße und herzhafte Geschmackserlebnisse verspricht dagegen Schokoladenmarkt auf dem Kirchplatz St. Stephan. Als besonderes Highlight sind die Geschäfte in der Innenstadt und in Durlach zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet und bieten besondere Händleraktionen an.

Das Fest der Sinne ist eines von 15 Projekten, das in diesem Jahr vom Kooperationsmarketing der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft mbH (Kasig), der City Initiative Karlsruhe und der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH zur Belebung der Innenstadt und Förderung des Karlsruher Einzelhandels organisiert wird. -red-/-fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe