Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. Mai 2016

Kultur: Tief eintauchen in 18. Jahrhundert

 

„Karoline Luise von Baden – Kunst und Korrespondenz“ heißt die Webseite über die Aktivitäten der kunstsinnigen Markgräfin. Unter www.karoline–luise.la-bw.de erhalten Interessierte Zugang zu 6500 Dokumenten des Großherzoglichen Familienarchivs im Generallandesarchiv sowie den noch heute in der Kunsthalle existierenden 155 Gemälden ihres Malereikabinetts.

Die Korrespondenzen der Fürstin mit Adel, Gelehrten, Kaufleuten und Agenten und ihre qualitätsvolle Sammlung zählen laut  Prof. Dr. Christoph Frank zu den „herausragenden Überlieferungen für die Ideen-, Kunst- und Sammlungsgeschichte des 18. Jahrhunderts. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe