Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. Mai 2016

Radverkehr: Ausbau Radwegenetz

BEISPIEL TIEFENTALSTRASSE: Auch in diesem Jahr geht die Stadt zahleiche Projekte zur Verbesserung des Radverkehrs an. Foto. Fränkle

BEISPIEL TIEFENTALSTRASSE: Auch in diesem Jahr geht die Stadt zahleiche Projekte zur Verbesserung des Radverkehrs an. Foto. Fränkle

 

Neue Schutzstreifen und Fahrradboxen / Anbindung Umland

Bis zum Jahr 2020 soll der Anteil der Radfahrer am Verkehrsaufkommen in der Fächerstadt auf 30 Prozent wachsen. Voraussetzung dafür ist eine gute Radverkehrsinfrastruktur. Hier habe Karlsruhe in den letzten Jahren viel geleistet – und bleibe weiter am Ball, informierte Bürgermeister Michael Obert beim jüngsten Radlerfrühstück Anfang Mai. Denn auch dieses Jahr gibt es zahlreiche Projekte.

So werden etwa In der nördlichen Steinkreuzstraße (nicht auf der Mischverkehrsfläche) in Wolfartsweier und der Straße Am Wald Schutzstreifen für den Radverkehr markiert und auch das letzte Teilstück der Radroute „Innenstadt – Südstadt“ in der Fritz-Erler-Straße zwischen Kronenplatz und Mendelssohnplatz wird realisiert, begonnen wird laut Obert darüber hinaus mit der Verbreiterung des straßenbegleitenden Geh- und Radwegs Richtung Bergwald und Hohenwettersbach entlang der Tiefentalstraße. Bei den Fahrradstraßen stehen als nächstes die Gartenstraße zwischen Karl- und Jollystraße und die Hirschstraße zwischen Kriegs- und Sophienstraße auf dem Programm. Weitere fehlende Teilstücke von Einbahnstraßen, hier vor allem in der Südstadt, werden für den Radverkehr in Gegenrichtung geöffnet.

Ein weiteres wichtiges Thema, das derzeit planerisch angegangen wird, ist die allwettertaugliche Anbindung der Umlandgemeinden an die Stadt Karlsruhe. Im Bereich des Fahrradparkens wird die Situation für Berufspendler, die auf ihrem täglichen Weg zur Arbeit an den Bahnhöfen vom Fahrrad auf die Bahn wechseln verbessert: am Bahnhof Durlach und am Karlsruher Hauptbahnhof werden dazu eigens Fahrradboxen errichtet. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe