Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. Mai 2016

Klima: Klimafreundlich in Mensa speisen

 

In der Mensa am Adenauerring können Studentinnen und Studenten am 2. und 3. Juni aus klimaschonenden Zutaten bereitete Gerichte essen.

Der dazu aufgestellte Speiseplan besteht aus reichlich Gemüse und Obst der Saison, möglichst aus regionalen Anbaugebieten. Fleisch und Milchprodukte kommen weniger auf den Tisch; wenn, dann samt und sonders von qualitätsvoller Herkunft.

An beiden Tagen verdeutlicht im Foyer der Mensa die Ausstellung „Klimabewusst essen - jeder Schritt  zählt “ des Ernährungszentrums im Landkreis Karlsruhe den Besuchern die Hintergründe der klimafreundlichen Ernährung. Fachfrauen des Zentrums motivieren Studentinnen und Studenten, sich klimabewusster zu ernähren, geben Infos und Tipps. Die Studenten können darüber hinaus Kochbücher mit originellen Rezepten zum klimafreundlichen Kochen mitnehmen.

Die Aktion von Studierendenwerk Karlsruhe, Ernährungszentrum und dem städtischen Umwelt- und Arbeitsschutz im Rahmen der Karlsruher Klimakampagne ist auch einer der Karlsruher Beiträge zu den baden-württembergischen Nachhaltigkeitstagen am 3. und 4. Juni.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe