Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 10. Juni 2016

FFH: Natura 2000-Gebiet dauerhaft bewahren

 

Es erstreckt sich vom Stadtkreis Karlsruhe aus mit einer Gesamtfläche von rund 2600 Hektar über das Weingartener Moor und den Michaelsberg bis nach Ubstadt-Weiher: Am Donnerstag, 16. Juni, von 16 bis etwa 19 Uhr ist das Natura 2000-Gebiet „Kinzig-Murg-Rinne und Kraichgau bei Bruchsal“ Kulisse und Thema einer Informationsveranstaltung des Regierungspräsidiums (RP). Treffpunkt für einen lehrreichen Spaziergang ist die Michaelskapelle auf dem Michaelsberg in Bruchsal-Untergrombach.

Hintergrund ist der vom RP-Referat Naturschutz und Landschaftspflege angestrebte Managementplan, um einen besonderen Lebensraum wie diesen mit seinen seltenen Tier- und Pflanzenarten, der auch beliebtes Naherholungsgebiet und wichtiger CO2-Speicher ist, dauerhaft zu bewahren.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe