Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 10. Juni 2016

Goldenes Buch: Deutlich zu Europa bekannt

BEKENNTNIS ZU EUROPA: Die slowenische Botschafterin Marta Kos Marko trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein. Foto: MMG

BEKENNTNIS ZU EUROPA: Die slowenische Botschafterin Marta Kos Marko trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein. Foto: MMG

 

Partnerland der Eunique war in diesem Jahr die vor 25 Jahren gegründete Republik Slowenien. Deren Botschafterin Marta Kos Marko hielt sich aus diesem Grunde vorige Woche in Karlsruhe auf.

Als sie sich am Freitag in das Goldene Buch der Stadt eintrug, verband sie dies mit einem klaren Bekenntnis zu Europa. OB Dr. Frank Mentrup nannte das Fürstentum Karantanien als freiheitlichen mittelalterlichen Vorgängerstaat Sloweniens, dessen Verfassung Thomas Jefferson als Vorbild diente – wie der Fächergrundriss Karlsruhes als Muster für den Stadtplan der US-Hauptstadt Washington D.C. -erg-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe