Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 10. Juni 2016

Kultur: Karikaturen als Hommage

Er gilt als Held der Hamburger Sturmflut, blieb im Deutschen Herbst entschlossen, als Hardliner umstritten, wurde 96 Jahre alt und war bis zuletzt Instanz mit hohem Ansehen - Helmut Schmidt.

„Sein politisches Leben im Spiegel der Karikatur“ behandelt eine Sonderausstellung im Neuen Ständehaus als „Hommage“, die den früheren Bundeskanzler vom 17. Juni bis zum 16. Juli in der Erinnerungsstätte Ständehaus und in der Stadtbibliothek „in Dur und Moll“ zeichnet.

Der Eintritt zur ironisch, satirisch, zynisch prägende politische Umstände, Handlungen und Haltungen thematisierenden Ausstellung der Helmut Schmidt Medien GmbH, präsentiert von Stadtarchiv und kooperativ Stadtbibliothek, ist frei.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe