Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 10. Juni 2016

Menschenkette: Hand in Hand gegen Rassismus

 

Von Berlin bis München, von Bochum bis Leipzig, badisch in Lörrach und Karlsruhe sind Ende nächster Woche Bürgerinnen und Bürger gefordert, Hand in Hand ein starkes friedliches Signal gegen Fremdenhass, für Menschlichkeit, Vielfalt, Weltoffenheit zu setzen.

Einen Tag vor dem Weltflüchtlingstag soll sich in der Fächerstadt am 19. Juni in einer Linie vom umrundeten Standort der ehemaligen Synagoge in der Kronenstraße über den Kronenplatz/Jubez, die evangelische Stadtkirche, das Rathaus bis zum Platz der Grundrechte eine große Menschenkette bilden, an der OB Dr. Frank Mentrup teilnimmt.

Neben Amnesty International rufen unter anderem als örtliche Akteure auf: DGB, Deutschsprachiger Muslimkreis, Jüdische Kultusgemeinde, Evangelische Kirche, Katholisches Dekanat, Stadtjugendausschuss, Flüchtlingshilfe Karlsruhe, Grüne Fraktion. Da die Menschenkette um 12 Uhr starten soll, werden Teilnehmer bis 11.30 Uhr zu obigen Treffpunkten gebeten.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe