Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 10. Juni 2016

Ordnungs- und Bürgeramt: Die 115 bietet Service für Eltern

Das Thema „Amtliches und Rechtliches für Eltern“ steht gegenwärtig und in den kommenden Wochen bei der einheitlichen Behördenrufnummer 115 im Mittelpunkt. Im Rahmen der „Aktion Eltern“ informieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von behördlichen Zuständigkeiten montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr Interessierte über Elternthemen.

Die Palette des Klärbaren reicht vom Kinder- und Elterngeld und von der Unterstützung Alleinerziehender über Meldung der Geburt und Ausstellung der Geburtsurkunde bis zum Beantragen eines Kinderreisepasses, dem beglaubigen lassen von Zeugnissen oder zu Infos über Berufsausbildungsbeihilfe und BAföG.

Das Ordnungs- und Bürgeramt (OA) unterstützt die Aktion, weist aber auch darauf hin, dass Anrufende montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr darüber hinaus Auskunft zu Verwaltungsleistungen aller Art erhalten - von Abfallentsorgung bis Zulassungsstelle. „Wer dann die 115 anruft, kann sicher sein, dass sein Anliegen gleich beantwortet wird oder er schnell an die zuständige Stelle weitergeleitet wird“, betont OA-Leiter Dr. Björn Weiße.
Karlsruhe bietet seit 2011 die beim OA angesiedelte Behördennummer 115 an und gehört zu den Pionieren bei dieser Dienstleistung, die zum Festnetztarif erreichbar ist. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe