Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 10. Juni 2016

Zoologischer Stadtgarten: Versteigerung für Artenschutz

SCHRÄGER VOGEL: Dieses Werk stellt Künstler Birgin für das Artenschutzprojekt des Zoos zur Verfügung. Foto: MMG

SCHRÄGER VOGEL: Dieses Werk stellt Künstler Birgin für das Artenschutzprojekt des Zoos zur Verfügung. Foto: MMG

 

700 Euro: Dieser Betrag ist dem Zoo für sein Waldklimaprojekt in Ecuador nach der Vernissage der Ausstellung „Schräge Vögel“ im Exotenhaus bereits sicher. Einen „langbeinigen, sporentragenden Paradiesvogel“ hatte der Skulpteur und Kreativ-Ornithologe Axel Birgin zugunsten dieses Artenschutzprojekts für eine Versteigerung gegen Höchstgebot gestiftet.

„Wir freuen uns, dass uns ein solches Unikat zur Verfügung gestellt wurde“, betont der stellvertretende Zooleiter Dr. Clemens Becker. In Fünf-Euro-Schritten können Gebote bis 30. Juni mit Anschrift an zoo@karlsruhe.de gerichtet werden (Abgabe auch an den beiden Zugangskassen). Infos zum aktuellen Höchstgebot: www.karlsruhe.de/zoo, www.facebook.com/stadtverwaltung.karlsruhe sowie im Exotenhaus. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe