Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. Juni 2016

B2Run: Firmenlauf-Event läuft immer besser

8.000 Teilnehmer aus 400 Unternehmen sorgten vergangene Woche beim Karlsruher B2Run-Firmenlauf für einen neuen Teilnehmerrekord. Knapp sechs Kilometer ging es für die Läuferinnen und Läufer durch den Hardtwald Richtung Schloss – zum Schlossgartensee und dann wieder zurück in den Wildpark, mit Zieleinlauf im Stadion.

„Mit dem heutigen Lauf haben wir es in Karlsruhe geschafft, zu einem der größten aktiven Sport-Events der Stadt zu werden“, zeigte sich B2RUN-Standortleiter Nils Goldstein erfreut. Den Startschuss hatte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther gegeben. Die Sieger qualifizierten sich für das Rennen um den Titel „Deutscher Firmenlaufmeister“ am 22. September in Berlin. Die Einzelwertung bei den Männern gewann Lucas Bittigkoffer (United Online Stores). Bei den Frauen siegte Natalie Wangler (Zapf Hof). In der „Teamraketen-Wertung“ für die größten Firmenteams lag Siemens mit 324 Aktiven ebenso vorn wie in der Teamwertung männlich. Die Firmenwertung (167 Teilnehmer) und die weibliche Teamwertung gewann die „Weleda“. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe