Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. Juni 2016

Ernährung: „5-am-Tag“ auf Wochenmärkten

Die von Fachgesellschaften, Krankenkassen, Ministerien, Stiftungen und mehreren Partnern aus der Wirtschaft getragene Ernährungskampagne „5-am-Tag“ engagiert sich seit Jahren unter dem Motto „Fünf Portionen Obst und Gemüse täglich“ dafür, dass die Menschen mehr Obst und Gemüse essen.

Im Rahmen der Kampagne hatte das städtische Marktamt bereits in den vergangenen Jahren Gruppen von Kindergärten auf die Karlsruher Wochenmärkte eingeladen, um die Jungen und Mädchen in Sachen Obst und Gemüse möglichst frühzeitig auf den Geschmack zu bringen. Auch in diesem Jahr führen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kinder im Rahmen von „5-am Tag“ über die Märkte. Dabei lernen die Jungen und Mädchen Obst und Gemüse der Saison kennen, auch aus heimischem Freilandanbau. Aber auch für Erwachsene bieten die Aktionstage auf den Märkten Informationen und Tipps zur bewussten Ernährung.

Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz eröffnet „5-am-Tag“ am kommenden Donnerstag, 23. Juni, um 11 Uhr auf dem Wochenmarkt der Weststadt auf dem Gutenbergplatz. Danach läuft die Aktion am Freitag, 24. Juni, auf dem Durlacher Wochenmarkt vor dem dortigen Rathaus und anschließend noch am Mittwoch, 29. Juni, auf dem Wochenmarkt Rüppurr. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe