Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. Juni 2016

KIT im Rathaus: Klima und Umwelt

 

Rund 600 Wissenschaftler aus 33 Instituten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) erarbeiten am KIT-Zentrum Klima und Umwelt Grundlagen- und Anwendungswissen zum Klima- und Umweltwandel. Am Mittwoch, 22. Juni, stellt sich das Zentrum im Rahmen der Reihe „KIT im Rathaus“ vor. Beginn der öffentlichen Veranstaltung im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz ist um 18.30 Uhr. Eintritt frei.

Über „Lebensraumsicherung unter extremen anthropogenen und klimatischen Bedingungen in Ost-Asien“ spricht Prof. Dr.-Ing. Franz Nestmann. Anschließend hält Prof. Dr. Johannes Orphal einen Vortrag zum Thema „Vom Wetter zum Klima: Fernerkundung der Atmosphäre“ und Prof. Dr. Philipp Blum referiert über „Geowissenschaften für Gesellschaft und Umwelt: Heute und morgen“. Wer Hilfsmittel für den Besuch der Veranstaltung benötigt (zum Beispiel Gebärdendolmetscher) kann sich unter Telefon 133-1513 an die Stadtverwaltung wenden. Außerdem können Interessierte von Montag, 20. Juni, bis Freitag, 24. Juni, eine Ausstellung des KIT-Zentrums Klima und Umwelt im oberen Foyer des Rathauses besuchen. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe