Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. Juni 2016

Stadtteile: Workshop zu Innenstadt-Ost

Was ist seit dem Update im April in Sachen geplanter Sanierung Innenstadt-Ost passiert? Das Stadtplanungsamt möchte im Rahmen vertiefender Themenworkshops alle Interessierten über den aktuellen Stand informieren.

Auftakt war vorigen Dienstag mit dem Workshop zu „Freiraum & Klima“. Ein weiterer Workshop ist am 22. Juni zum Thema „Östliche Kaiserstraße/Kronenplatz/Berliner Platz“. Der beginnt um 19 Uhr im Fidelitas-Saal der IHK (Lammstraße 13 - 17). Die beauftragten Planer von der Bürogemeinschaft Sipel/Buff (Stuttgart) stellen dann die zu diesem Thema gehörenden Analyseergebnisse und Handlungserfordernisse vor. Dabei geht es vor allem um die künftige Funktion der Kaiserstraße und der angrenzenden Plätze, die Vernetzung zwischen dem Bildungsstandort des KIT und der Innenstadt sowie um eine mögliche Öffnung des KIT im Kontext zum Dörfle. Dem Thema „Soziale Quartiersentwicklung“ widmet sich ein Workshop am 27. Juni, Ort und Zeit werden noch bekanntgegeben.

Zum bisherigen Verfahren: Der Gemeinderat hat im Juni 2015 die vorbereitenden Untersuchungen für das Gebiet Innenstadt-Ost eingeleitet. Seitdem wurden eine städtebauliche Bestandsanalyse, eine Befragung der Wohnungseigentümer und Interviewrunden mit lokalen Akteuren und Experten vor Ort durchgeführt. Die Analyse und erste abgeleitete Handlungsschwerpunkte wurden in einer Auftaktveranstaltung im April dieses Jahres der Öffentlichkeit vorgestellt. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe