Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Juni 2016

Gemeinderat: 115-Servicecenter kann weiter wachsen

Das seit November 2011 gemeinsam durch Stadt- und Landkreis Karlsruhe betriebene Servicecenter für die Behördennummer 115 soll künftig auch über die TechnologieRegion Karlsruhe hinaus seine Dienstleistungen anbieten können.

Einstimmig stimmte der Gemeinderat einer neuen Ausrichtung des 115-Servicecenters auf den Regierungsbezirk Karlsruhe zu und ermächtigte die Verwaltung, weitere interkommunale Vereinbarungen mit weiteren Partnern abzuschließen. Nach dem die ursprünglich angestrebte flächendeckende Erreichbarkeit der Rufnummer in der TechnologieRegion umgesetzt ist und das Servicecenter sich zum leistungsfähigsten Multicenter des Regierungsbezirks entwickelt hat, reichen nach Angaben der Verwaltung die technische Infrastruktur und das Personal zunächst aus, um weitere Verbundpartner zu versorgen. Die zu erwartenden Mehranrufe führen zu niedrigen Minutenpreisen für die Kommunen, weil Synergieeffekte genutzt werden können. Die Stadt Pforzheim hat bereits ihr Interesse bekundet und auch der Landkreis Karlsruhe hat der Neuausrichtung des Servicecenters bereits zugestimmt. –fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe