Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Juni 2016

Zoologischer Stadtgarten: Die „Tiercombo“ macht es vor

NEUE ATTRAKTION: Die Kinderturn-Welt lädt ab 5. Juli zur besonderen Entdeckungsreise durch den Zoologischen Stadtgarten ein. Foto: Fränkle

NEUE ATTRAKTION: Die Kinderturn-Welt lädt ab 5. Juli zur besonderen Entdeckungsreise durch den Zoologischen Stadtgarten ein. Foto: Fränkle

 

Kinderturn-Welt öffnet am 5. Juli im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Ab 5. Juli gibt es eine neue Attraktion im Zoologischen Stadtgarten: die Kinderturn-Welt. Am 9. und 10. Juli wird sie von 11 bis 17 Uhr mit einem großen Familienfest mit Mitmach-Aktionen der Projektpartner und -förderer gefeiert. Die sechs Stationen der Kinderturn-Welt laden Kinder auf eine spannende Entdeckungsreise durch den Zoologischen Stadtgarten ein.

Nach dem Vorbild von Tieren wie Affen oder Ziegen können die jüngsten Besucher hangeln, klettern und springen – und dabei Wissenswertes über diese Tiere erfahren, die direkt in den Gehegen bei den Stationen zu sehen sind. Motivierend wirken dabei außerdem die kleinen „Stellvertreter“ der „Tiercombo“: tierische Comic-Helden wie die geschickte Zwergziege Rosi oder der pfiffige Katta Leon. An den Eingängen erhält jedes Kind ein kostenfreies Reiseheft. Initiatorin der neuen Attraktion ist die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg, die das Großprojekt zusammen mit dem Zoologischen Stadtgarten und weiteren Förderern umgesetzt hat. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe