Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 15. Juli 2016

Besuchergruppen: Karlsruhe war eine Reise wert

MUSIKALISCH bedankte sich der Chor der Ahliyyah School Amman bei Bürgermeister Obert (links) für die Einladung ins Haus Solms  Foto Fränkle

MUSIKALISCH bedankte sich der Chor der Ahliyyah School Amman bei Bürgermeister Obert (links) für die Einladung ins Haus Solms Foto Fränkle

 

Viele Reisegruppen nutzen die Zeit vor den Sommerferien zu einem Besuch in Karlsruhe. Davon wurden einige Gruppen seitens der Stadt willkommen geheißen. So begrüßte Bürgermeister Klaus Stapf am 27. Juni Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des baden-württembergischen Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, die für ihren Betriebsausflug die Fächerstadt ausgewählt hatten.

Am gleichen Tag hieß Bürgermeister Michael Obert im Haus Solms 36 junge Sängerinnen aus Amman willkommen, die auf Einladung des Helmholtz-Gymnasium zu einem neuntägigen Aufenthalt nach Karlsruhe gekommen waren. Seit 2002 pflegt das Helmholtz-Gymnasium mit seinem Chor und seinem Orchester einen regen musikalischen Austausch mit der Ahliyyah School for Girls und dem Konservatorium in der jordanischen Hauptstadt Amman.

Auf Einladung des Humboldt-Gymnasiums waren 14 Schülerinnen und Schüler der Becket School in Nottingham vom 6. bis 13. Juli in Karlsruhe zu Gast. Stadtrat Tom Hoyem begrüßte die Gäste aus der englischen Partnerstadt zusammen mit ihren Gastgebern im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe