Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 15. Juli 2016

Partnerschaften: Nottingham bleibt guter Städtepartner

Die Beziehungen Karlsruhes mit Nottingham funktionieren – auch nach der britischen Brexit-Entscheidung, die im Juni für viele überraschend gegen Europa ausgefallen ist. Dass die Partnerschaft dennoch weiterhin gut gedeihen wird, hat OB Dr. Frank Mentrup der Rathausspitze in Nottingham kurz nach der Volksbefragung in einem Schreiben versichert.

Eine der am besten funktionierenden Partnerschaften zwischen Karlsruhe und Nottingham ist die des Lace Market Theatres mit den Karlsruher Bühnen des Theaters „die Käuze“ und des Jakobustheaters. Englische Schauspieler waren vor einigen Tagen einmal mehr in Karlsruhe – und wurden selbstverständlich im Rathaus willkommen geheißen.

Das gleiche gilt auch für eine Schülergruppe, die in den letzten Tagen das Humboldt-Gymnasium besucht hat. Stadtrat Tom Høyem hat sie und ihre Gastgeber im Bürgersaal des Rathauses empfangen und ihnen die Vorzüge der deutschen Partnerstadt geschildert, bevor er sie auf eine Stadtrundfahrt geschickt hat.

Großer Katzenjammer herrschte bei den Nottinghamer Teilnehmern der Partnerschaftsregatta der Rheinbrüder zum Auftakt des Hafen-Kultur-Festes. Denn am Tag des Rennens wurde das Brexit-Ergebnis bekannt. Aber alle sechs Sportler versicherten, noch kurz vor dem Abflug für Verbleib gestimmt zu haben. -erg-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe