Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 15. Juli 2016

„Spiel mich!“: Auktion der 21 Klaviere

 

Noch drei Wochen verleihen die 21 Klaviere, die im Rahmen der Musikaktion „Spiel mich!“ in der Innenstadt aufgestellt sind, der Stadt ihren ganz eigenen Klang, doch bereits jetzt können Musikbegeisterte auf spielmich.schlaile.de bis 6. August Gebote auf ihr Lieblingsklavier abgeben.

Wie im Vorjahr werden die von Bürgern gespendeten Klaviere für einen guten Zweck an die Meistbietenden versteigert. Der Erlös kommt dabei dem Kinderschutzbund zugute, der mit dem Geld Projekte für Kinder und Jugendliche in der Stadt realisiert.

Das Prinzip der Klavierauktionen ist einfach: Interessierte, die eines der Klaviere ersteigern wollen, finden auf spielmich.schlaile.de eine Übersicht der Klaviere und des Flügels samt Bildern, Informationen und Startgebot. Den Zuschlag erhält der Bieter mit dem höchsten Gebot am Ende der Aktion. Alternativ gibt es für jedes der 21 Instrumente eine „Sofortkauf“-Option, die ermöglicht, die Klaviere zu einem festen Preis zu ersteigern.

An den Auktionen teilnehmen können Musikinteressierte ab 18 Jahren bis 6. August, 16 Uhr – Höchstbietende in Karlsruhe und einem Umkreis von 30 Kilometern erhalten ihr Klavier kostenlos nach Hause geliefert. Bis dahin können sich Musikbegeisterte an den Spiel mich!-Klavieren austoben und die City in eine riesige Open-Air-Bühne verwandeln. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe