Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 21. Oktober 2016

Feuerwehr: Feuerwehrzwerge vorgestellt

DAUMEN HOCH: Bürgermeister Klaus Stapf (r.) und Branddirektor Florian Geldner mit einem Wolfartsweierer Brandbekämpfer in spe in der Hermann-Ringwald-Halle. Foto: Knopf

DAUMEN HOCH: Bürgermeister Klaus Stapf (r.) und Branddirektor Florian Geldner mit einem Wolfartsweierer Brandbekämpfer in spe in der Hermann-Ringwald-Halle. Foto: Knopf

 

Pilotprojekt für Nachwuchs ab sechs Jahren in Wolfartsweier / Stapf: „herausragend“

Mächtig stolz ist man in Wolfartsweier zu Recht auf die erste Kindergruppe einer Karlsruher Feuerwehr. Kürzlich wurden die Nachwuchs-Floriansjünger in der Hermann-Ringwald-Halle offiziell vor-gestellt.

Normalerweise dürfen in den Jugendwehren Mädchen und Jungen ab zehn Jahren mitmachen. Die Brandbekämpfer in spe in Wolfartsweier sind mit sechs dabei. Bei einer Tanz-Einlage auf der Bühne, garniert mit viel Rauchentwicklung, zeigten die „Feuerwehrzwerge“, was in ihnen steckt. Erfreut war naturgemäß Wolfartsweiers Abteilungskommandant Tobias Hoffmann. „Diese offizielle Gründung ist ein großer Tag für unsere Wehr“, sagte er.

Begeistert war auch Bürgermeister Klaus Stapf: „Das ist ein herausragender Termin, eine ganz tolle Sache. Ziel ist es, die Begeisterung für die Jugendwehr zu wecken. Die Wehr in Karlsruhe ist bestens aufgestellt. Damit dies so bleibt, kann man gar nicht früh genug anfangen. Ich sehe jetzt schon, dass Ihr Feuer und Flamme seid“, wandte Stapf sich an die Kinder und brachte als Branddezernent natürlich Präsente mit. So bekam die Nachwuchstruppe Uniformen und Helme, welche die Kinder aufgeregt in Empfang nahmen.

Ortsvorsteher Anton Huber war ebenfalls bester Laune: „Es ist schön, dass der Fokus darauf gelegt wird, die Kinder- und Jugendwehr weiterzuentwickeln. Ich bedanke mich bei Allen, die hierzu beigetragen haben.“ Er brachte ein Geldpräsent mit und war damit nicht allein. Auch die Sparkasse Karlsruhe unterstützt die Feuerwehrzwerge monetär. -voko-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe