Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 28. Oktober 2016

Bildung: Qualitätssiegel für die Hochschule

HOCHSCHULE erhielt Urkunde für Systemakkreditierung. Foto: HsKA

HOCHSCHULE erhielt Urkunde für Systemakkreditierung. Foto: HsKA

 

Die Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft hat ein Qualitätssiegel für die Systemakkreditierung erhalten und kann damit Studiengänge künftig eigenverantwortlich akkreditieren.

Die entsprechende Urkunde überreichte Dr. Verena Kloeters von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen kürzlich an Rektor Prof. Dr. Karl-Heinz Meisel. Die Urkunde bescheinigt, dass das hochschulinterne Qualitätsmanagementsystem geeignet ist, selbst die Qualität der eigenen Studiengänge sicherzustellen.

Laut eigener Angaben ist die Hochschule Karlsruhe damit nun eine von rund 50 Hochschulen bundesweit, die dazu berechtigt sind, das international anerkannte Siegel des Akkreditierungsrats zu führen und an ihre eigenen Studiengänge zu vergeben. Insgesamt sind rund 400 staatliche oder staatlich anerkannte Hochschulen in Deutschland systemakkreditiert. Die Hochschule Karlsruhe hat ihr Qualitätsmanagementsystem in einem mehrjährigen Prozess unter Beteiligung von Gremien sowie Vertretern der Fakultäten und der Studierenden entwickelt. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe