Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 11. November 2016

Kultur: Zur Zukunft der Stadt

 

Tagung im ZKM zu Mitbestimmung / Vorab anmelden

Wie sich eine Stadt entwickelt, hängt von vielerlei Faktoren ab. Unter dem Titel „Wer entscheidet in der Stadt?“ thematisiert eine Tagung des Karlsruher Forums am Donnerstag, 1. Dezember, im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) die Zukunft der Stadt als Verhandlungssache zwischen verschiedenen Akteuren und deren Interessen.

Zur Sprache kommen von 10 bis 19 Uhr etwa Ergebnisse der Demokratieforschung und unterschiedliche Verhandlungsformate - von klassischer politischer Vertretung im Stadtrat über informelle Beteiligungsprozesse bis hin zur Einbindung breiter Bevölkerungsschichten mittels sozialer Medien. Beleuchtet werden Aspekte wie Smart City, rechtliche Grenzen von Sicherheit und Überwachung, partizipative Ansätze in Kunst und Kultur sowie konkrete kommunale Verfahren wie Bürgerhaushalt und Referendum. Die Veranstaltung ist kostenlos und wird per Live-Stream übertragen. Wer vor Ort dabei sein will, sollte sich rechtzeitig unter www.karlsruher-forum.de anmelden, telefonische Auskünfte erhält man unter 133-4080.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe