Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 11. November 2016

Sonnenbad: Spende vom Freundeskreis

JAHRESSPENDE: Bürgermeister Martin Lenz, Pia Bolz von den Bäderbetrieben und der Freundeskreis freuen sich über die Unterstützung. Foto: Fränkle

JAHRESSPENDE: Bürgermeister Martin Lenz, Pia Bolz von den Bäderbetrieben und der Freundeskreis freuen sich über die Unterstützung. Foto: Fränkle

 

Selbst bei eisigen Temperaturen ziehen bereits am frühen Morgen die ersten Schwimmerinnen und Schwimmer ihre Bahnen im warmen Becken des Sonnenbads. Ein frischer Wind wehte auch, als vor Kurzem der Vorsitzende des Freundeskreises des Sonnenbads, Ralf Gurock, dem Bäderdezernenten Martin Lenz einen Scheck in Höhe von 18.000 Euro übergab.

Wie auch in den vergangenen Jahren unterstützt der Freundeskreis die Bäderbetriebe der Stadt Karlsruhe dabei, die verlängerte Öffnungszeit im Sonnenbad vom Februar bis zum 1. Advent zu ermöglichen. „Unsere Stammgäste kommen täglich, unabhängig vom Wetter“, betont Bürgermeister Lenz erfreut. Über die jährliche Spende werden für die um vier Monate verlängerte Saison zusätzlich anfallende Betriebskosten gedeckt.  -cri-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe