Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 2. Dezember 2016

Gemeinderat: Stärker auf das Wohnen ausrichten

WEITERER WOHNRAUM IN KNIELINGEN 2.0: Der Gemeinderat will dahingehend einen Bebauungsplan ändern. Foto: Fränkle

WEITERER WOHNRAUM IN KNIELINGEN 2.0: Der Gemeinderat will dahingehend einen Bebauungsplan ändern. Foto: Fränkle

 

Mit einer Änderung des erst 2009 in Kraft getretenen Bebauungsplan „Eggensteiner, Sudeten- und Pionierstraße“ will der Gemeinderat, so KULT-Stadtrat Dr. Eberhard Fischer „auf den Notstand von Wohnraum reagieren“.

Die Änderung, die das Plenum jetzt einstimmig mit dem Auslegungsbeschluss weiter auf den Weg brachte, will mit neuen Festsetzungen zu Baubereich und Kubatur die künftigen Gebäude im 2,25 Hektar großen Gebiet nördlich der Egon-Eiermann-Allee und westlich der Sudetenstraße stärker auf eine Wohnnutzung auszurichten. Darüber hinaus soll die Platzfläche an der Kreuzung der beiden Straßen verkleinert werden. 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe