Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 30. Dezember 2016

Häuseranalyse: Thermografie-Spaziergänge

Wärmebildkameras machen Feuchtigkeit und Schwachstellen in Gebäudewänden sichtbar. Wie das funktioniert, ist bei Thermografie-Spaziergängen in Knielingen und Alt-Rintheim - als Pilotversuch für die Initiativen "Energie-Quartiere" und "Meine Grüne Stadt" zu sehen.

Experten analysieren Häuser von außen mit der Wärmebildkamera. Danach bewertet ein Sanierungsmanagement-Team den energetischen Zustand und gibt bei einem Imbiss Tipps. Die fünf kostenlosen Treffs finden am Freitag, 27. Januar, Donnerstag, 2., am 3., 8., und 9. Februar, 18 Uhr, statt. Stadtteil und Treffpunkt werden rechtzeitig (maximal 15 Teilnehmende) bekannt gegeben. Beim letzten Mal nimmt Bürgermeister Klaus Stapf teil. Anmeldung erbeten bis 18. Januar, unter Telefon 0721/48088-0 oder E-Mail info@kek-karlsruhe.de .

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe