Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 30. Dezember 2016

Kultur kompakt

WINTERSTILLE IM SCHWARZWALD von Karl Biese ist eine von vielen verschneiten Idyllen in der Schau der Städtischen Galerie. Foto: pr

WINTERSTILLE IM SCHWARZWALD von Karl Biese ist eine von vielen verschneiten Idyllen in der Schau der Städtischen Galerie. Foto: pr

 

Kulturelles in Kürze

Winterlich weiße Schwarzwald-Idyllen gibt es in der Realität derzeit nicht, als Motive in der Ausstellung "Schwarzwald-Bilder. Kunst des 19. Jahrhunderts" der Städtischen Galerie aber schon. Insofern mag für manchen eine Führung den Ausflug ins nahegelegene Mittelgebirge ersetzen. Rundgänge stehen für heute um 16 Uhr, Mittwoch, 4. Januar, um 11 Uhr sowie Donnerstag, 5. Januar, um 12.15 Uhr auf dem Programm. An Neujahr bleibt die Galerie geschlossen.

Festliche Musik zum Jahreswechsel erklingt am Samstag, 31. Dezember, um 20 Uhr in der Christuskirche am Mühlburger Tor. Das Karlsruher Barockorchester spielt unter der Leitung von Konzertmeister Gerd-Uwe Klein Werke von Bach, Telemann und Vivaldi. Karten kosten 20, ermäßigt 15 Euro.

"Best of Harlem Gospel" vereint alles, was Gospelgesang zu bieten hat. Das stimmgewaltige Ensemble unter der Leitung von Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly bringt am Silvesterabend um 20.30 Uhr Inbrunst, Lebensfreude und Energie in die Markuskirche in der Weststadt.

Kunst und Kirche: Unter der Überschrift "Die Schönste von allen…" geht es bei einer Führung in der Staatlichen Kunsthalle am Sonntag, 1. Januar, um 15.30 Uhr um Maria als Mutter Gottes in der Wahrnehmung der Kunst.

Das Neujahrkonzert der Hochschule für Musik ist bereits ausverkauft, für die öffentliche Generalprobe tags davor am Samstag, 14. Januar, um 19 Uhr im Wolfgang-Rihm-Forum des Campus One gibt es derzeit noch Karten. Aufgeführt wird Joseph Haydens "Die Schöpfung". Mitwirkende sind Chor und Orchester der Hochschule sowie der Württembergische Kammerchor. Dirigent ist Prof. Dieter Kurz.

-maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe