Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 6. Januar 2017

Kultur: Was geschah wirklich?

SARKOPHAGDECKEL eines hohen Beamten Foto: PR

SARKOPHAGDECKEL eines hohen Beamten Foto: PR

 

Begleitprogramm zur Schau über Ramses II im BLM

Wer sich der Ausnahmegestalt des Pharaos Ramses II nähern will, kann das in der bis 18. Juni laufenden Schau über den "göttlichen Herrscher am Nil" in Begleitveranstaltungen des Landesmuseums (BLM).

Etwa in Expertenvorträgen am 22. 1. über "Staatsraison - Die Kunst Ramses II (Dietrich Wildung), am 12. 2.,über "Von Geisterbegegnungen…Die ramessidische Elite im Spiegel literarischer Überlieferung" (Joachim Quack), beide jeweils um 15 Uhr sowie am 23.3. über "Die Kadesch-Schlacht Ramses II - Vom Traum zum Sieg" (Regine Schulz) um 19 Uhr. Kurator Lars Petersen blickt mit Theologin Silvia Becker-Spörl am 20.1., 16 Uhr, "hinter die Dinge".

Podiumsdiskussionen mit Fachleuten stellen am 2.2. die Mumie des Pharaos und am 2.3 Mythos und Wahrheit über den Auszug aus Ägypten, jeweils um 18 Uhr, in den Fokus.

Zu Eventabenden mit "Giovanni Belzoni", Ausgräber der Tempel von Abu Simbel und Karnak samt orientalischem Essen und Tanz lädt das BLM für 13.1., 17.2., 24.3., 12.5. und 9.6, 18.30 Uhr, zum Preis von 59 Euro ein.

Gesprächsforen gelten Ramses "Mensch und Gott zugleich" am 17.1., 15 bis 16.30 Uhr sowie am 11.4., 10.30 bis 12 Uhr dem "Bauherrn und Militärstrategen".

Öffentliche Führungen laufen sonn- und feiertags um 11 und 15, samstags 15 und mittwochs 16 Uhr, Weitere Angebote für Familien (auch barrierefrei) oder Menschen mit Behinderung sind beim Buchungsservice unter Telefon: 0721-6520, (Montag bis Donnerstag 9 bis 12 und 14 bis 17, Freitag 9 bis 12 Uhr), im Internet: service@landesmuseum de und www.landesmuseum.de) zu erfahren. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe