Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 10. März 2017

Vorschau

Bäder weiter auf Erfolgswelle / Flaggschiffe als Basis für Karlsruhes Bädervielfalt / Dankeschön-Tag im Europabad

Bäder: Gute Jahresbilanz trotz schlechtem Wetter und Bauphasen

Trotz leichtem Rückgang der Besucherzahlen der Karlsruher Bäder waren Bürgermeister Martin Lenz, Bäderchef Oliver Sternagel und der Geschäftsführer des Fächerbades, Joachim Hornung, bei der Vorstellung der Bäderbilanz 2016 zufrieden über die langfristige Entwicklung.

weiterBäder: Gute Jahresbilanz trotz schlechtem Wetter und Bauphasen

Vorschau

ÖPNV: Baumaßnahmen in diesem Jahr

Jede Stadt braucht eine funktionierende Infrastruktur, dazu muss diese regelmäßig instandgehalten werden. Gilt auch für ÖPNV-Bahnstrecken: Die im ersten Halbjahr zu erneuernden und jene, die einen Aus-/Umbau erfahren sollen, präsentierten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) am Dienstag den Medien. Teils erfolgen Baumaßnahmen für die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und in Abstimmung mit der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) im Sinne der Kombilösung.

weiterÖPNV: Baumaßnahmen in diesem Jahr

Vorschau

ÖPNV: Wie in den alten Zeiten

Eine Bahn in Retro-Lackierung schickt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) anlässlich ihres 60-jährigen Bestehens auf die Schiene.

weiterÖPNV: Wie in den alten Zeiten

ÖPNV: Fasten-Ticket schont Umwelt

Das „FastenTicket“ zum Preis von 25 Euro gilt zwischen 1. März und 17. April an sieben aufeinanderfolgenden Tagen für alle Verbindungen mit Bus und Bahn im ganzen KVV-Netz. An Sonn- und Feiertagen kann die gesamte Familie (Partner und Kinder/Enkel unter 15 Jahren) mitfahren.

weiterÖPNV: Fasten-Ticket schont Umwelt
Fünfte „Wochen gegen Rassismus“ vom 10. bis 26. März

Wochen gegen Rassismus: Für Werte einstehen

Für Offenheit und Toleranz werben die fünften „Karlsruher Wochen gegen Rassismus“ vom 10. bis 26. März. Die mittlerweile fünfte Ausgabe der Reihe des städtischen Kulturamts und seiner 100 Kooperationspartner will Vorurteilen, Populismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit wieder positive Werte, Überzeugungen und Visionen entgegensetzen.

weiterWochen gegen Rassismus: Für Werte einstehen

Wochen gegen Rassismus: Firas Alshater in der Stadtbibliothek

Im Rahmen der Wochen gegen Rassismus gastiert am Mittwoch, 15. März, um 20 Uhr der syrische Schauspieler und Autor Firas Alshater im Lesecafé der Stadtbibliothek.

weiterWochen gegen Rassismus: Firas Alshater in der Stadtbibliothek

Vorschau

Liberale Rabbinerin Antje Yael Deusel hielt die Festrede

Woche der Brüderlichkeit: Stetes Lernen notwendig

Das Motto der Woche der Brüderlichkeit 2017 lautet „Nun gehe hin und lerne“. Dieses entstammt einer Geschichte aus dem ersten Jahrhundert vor der Zeitenwende. Sowohl OB Dr. Frank Mentrup als auch die Festrednerin bei der Eröffnung der Karlsruher Brüderlichkeitswoche zitierten diese am Sonntagabend.

weiterWoche der Brüderlichkeit: Stetes Lernen notwendig

Vorschau

OB Mentrup informierte sich über Stand des Projekts

Heimattage: „Inschrift Heimat“ läuft

Das Volkstheaterprojekt "Inschrift Heimat" zu den Heimattagen Baden-Württemberg 2017 in Karlsruhe besteht aus fünf Forschungsstationen in fünf Stadtteilen und dem großen Finale am 24. Juni und 13. Juli im Badischen Staatstheater.

weiterHeimattage: „Inschrift Heimat“ läuft
Sich im Mai bei Baden-Württemberg-Tag präsentieren

Heimattage: Pagodenzelte für Vereine

Karlsruher Verbänden, Vereinen und Initiativen, die sich beim Baden-Württemberg-Tag am 6. und 7. Mai auf dem Schlossvorplatz präsentieren möchten, stellt das Büro für Mitwirkung und Engagement (BME) des Amts für Stadtentwicklung beitragsfrei am Samstag und Sonntag je drei Pagodenzelte zur Verfügung.

weiterHeimattage: Pagodenzelte für Vereine

Vorschau

Karlsruher Gespräche thematisierten „Die pluralistische Gesellschaft und ihre Feinde“

Karlsruher Gespräche: Die Demokratie aktiv unterstützen

Auch im 21. Jahr der Karlsruher Gespräche hat Prof. Dr. Caroline Robertson-von Trotha wieder „ein ausgezeichnetes Gespür für die Auswahl des Themas“ gehabt.

weiterKarlsruher Gespräche: Die Demokratie aktiv unterstützen

Vorschau

Weniger Energieverbrauch, mehr Klimaschutz sowie Forstentwicklung

Umweltausschuss: Strom, Heizenergie und Wasser gespart

Hauptthema im Ausschuss für Umwelt und Gesundheit (AUG), der unter Vorsitz von Bürgermeister Klaus Stapf tagte, war der Energiebericht 2015 des Amtes für Hochbau und Gebäudewirtschaft (HGW), eine Fortschreibung des Berichts für 2014/15. Der Ausschuss nahm den Bericht zustimmend zur Kenntnis.

weiterUmweltausschuss: Strom, Heizenergie und Wasser gespart
Wände sollen Decken tragen / Aufräumen an Tunnelenden

Kombilösung: U-Stationen entwickeln sich

Auf dass diese essenziellen Bestandteile der Kombilösung weiter Gestalt annehmen, wechseln in den und für die unterirdischen Haltestellen Phasen restlichen Aushubs unablässig mit der Betonage einzelner Sohlenabschnitte.

weiterKombilösung: U-Stationen entwickeln sich

Vorschau

Eisbär aus Neumünster soll für Nachwuchs sorgen

Zoologischer Stadtgarten: Kap kommt zurück

Mit dem Eisbären Kap wird noch in diesem Frühjahr ein alter Bekannter nach Karlsruhe zurückkehren. Derzeit lebt er im Tierpark Neumünster. Mit der Karlsruher Eisbärin Nika soll er in den kommenden Jahren für Nachwuchs sorgen.

weiterZoologischer Stadtgarten: Kap kommt zurück

Vorschau

Zoologischer Stadtgarten: Nachwuchs bei Watussi-Rindern

Es gibt Nachwuchs bei den Watussi-Rindern auf der Afrikasavannen-Anlage des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe: Sarabi hat am vergangenen Sonntag ihr drittes Jungtier bekommen.

weiterZoologischer Stadtgarten: Nachwuchs bei Watussi-Rindern

Vorschau

Zoologischer Stadtgarten: Zoo-Tiere reisen beim KVV bildlich regional

Jenny, Paul und Platsch machen sich gut als Fahrgäste, belegen aber keine Plätze, sondern als Elefant, Papagei und Flusspferd neben weiteren Tieren des Zoologischen Stadtgartens nur die Hülle von insgesamt zehn Bahnen der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG).

weiterZoologischer Stadtgarten: Zoo-Tiere reisen beim KVV bildlich regional

Zoologischer Stadtgarten: Familienverbände bei Tieren im Zoo

Bei einem Großeltern-Enkeltag gibt es am Freitag, 10. März, um 11 und um 15 Uhr einstündige Sonderführungen im Zoologischen Stadtgarten zum Thema "Generationen leben zusammen".

weiterZoologischer Stadtgarten: Familienverbände bei Tieren im Zoo

Vorschau

Waldpädagogik: Mond und Entdeckertag

Die Waldpädagogik Karlsruhe startet in diesen Tagen ihren Veranstaltungsreigen für das Jahr 2017. Den Anfang macht am Freitag, 10. März, eine literarische Vollmondwanderung für Erwachsene.

weiterWaldpädagogik: Mond und Entdeckertag

Offene Pforte: Gartentermin eins

Auch wenn die richtige Temperatur noch fehlt - der Frühling steht vor der Tür. Vorboten sieht, wer durch die erste „Offene Pforte“ der gleichnamigen Initiative des Gartenbauamts geht.

weiterOffene Pforte: Gartentermin eins

Vorschau

Inventa und RendezVino erstmals mit langem Freitag

Messe: Lifestyle und Genuss

Mit einem extralangen Eröffnungstag starten in der Messe Karlsruhe die Lifestylemesse Inventa und die Genussmesse RendezVino. Am Freitag, 10. März, von 12 bis 20 Uhr, sowie am Samstag und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr zeigt die Inventa viele Ideen für Haus und Garten, neue Designtrends, und ein vielfältiges Angebot zum nachhaltigen Bauen und Sanieren.

weiterMesse: Lifestyle und Genuss

Vorschau

Nancys Bürgermeister Berlément mit Orden ausgezeichnet

Städtepartnerschaft: Seele der Partnerschaft

Für sein Engagement um die internationalen Beziehungen Nancys, auch als Dank für die enge Zusammenarbeit mit Karlsruhe, hat der Bürgermeister der Partnerstadt, Jean-Michel Berlément, den höchsten Orden Frankreichs als „chevalier de la légion d`honneur“ erhalten.

weiterStädtepartnerschaft: Seele der Partnerschaft

Vorschau

Verkehrsindex zeigt einen Rückgang um drei Prozent im Karlsruher Stadtgebiet / Fächerstadt liegt auf Rang zwölf

Verkehr: Weniger Zeit im Stau verbringen

Der Navigationsgerätehersteller Tomtom wertete im Jahr 2016 in seinem Verkehrsindex erstmals die Verkehrsbelastung im Karlsruher Stadtgebiet eigenständig aus. Bei dem Index entsteht auf Grundlage der Daten von Navigationsgeräten ein Bild des Verkehrsflusses auf den Straßen, indem real gefahrene Geschwindigkeiten mit den Verhältnissen bei freier Straße verglichen werden. Im Ergebnis werden durchschnittliche Fahrzeitverlängerungen durch Staus berechnet.

weiterVerkehr: Weniger Zeit im Stau verbringen

Verkehr: Sperrungen auf Rittnertstraße

Die Rittnertstraße (K 9654) muss am Dienstag, 14. März, zwischen Eisenhafengrund und Thomashof mehrfach kurzfristig in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

weiterVerkehr: Sperrungen auf Rittnertstraße

Ehrenamt: Blick auf Thema Gemeinnützigkeit

Welche Voraussetzungen brauchen Vereine für die Gemeinnützigkeit? Welche Ertragssteuerpflicht haben gemeinnützige Vereine? Wann sind sie von der Steuerpflicht befreit? Welche Spenden und Mitgliedsbeiträge sind absetzbar? Wann fällt Lotteriesteuer an?

weiterEhrenamt: Blick auf Thema Gemeinnützigkeit

Integration: Flüchtlingen eine Stimme geben

"Deutschland, Deutschland?" lautet der Titel des Dokumentarfilms, der am Mittwoch, 15. März, in Karlsruhe Premiere feiert.

weiterIntegration: Flüchtlingen eine Stimme geben
PH positioniert sich nachhaltig und strategisch neu

Bildung: Drei neue Profilfelder

Forschung und Lehre an der PH Karlsruhe werden mit drei „Profilfeldern“ strategisch neu ausgerichtet. Im Feld „MINT in einer Kultur der Nachhaltigkeit“ werden bereits bestehende hochschulinterne und -übergreifende Kooperationen ausgebaut.

weiterBildung: Drei neue Profilfelder

Kliniken: ViDia Klinken mit neuer Notaufnahme in Rüppurr

Nach nur zwölf-monatigem Umbau weihten die ViDia Kliniken Anfang März die neue Zentrale Notaufnahme (ZNA) am Standort Diakonissenkrankenhaus ein.

weiterKliniken: ViDia Klinken mit neuer Notaufnahme in Rüppurr

Region: Bewerben für den Baumeister-Preis

Der Regionalverband Mittlerer Oberrhein (RVMO) schreibt in diesem Jahr seinen Reinhard-Baumeister-Preis zum Themenkomplex „Mobilitäts- und Siedlungsentwicklung“ aus.

weiterRegion: Bewerben für den Baumeister-Preis

Vorschau

Kultur: Auf Bambi folgt der Laemmle

Die Skulptur für den begehrtesten deutschen Filmpreis „Bambi“ kam früher aus der Karlsruher Majolika und unterstrich deren hervorragenden künstlerischen Ruf. Jetzt soll die Symbolfigur für einen neu geschaffenen Filmpreis wieder für medialen Glanz am Ahaweg sorgen: Die Keramik-Manufaktur am Schlossgarten bringt den „Laemmle“ hervor, die Statue des mit einem Preisgeld von 40.000 Euro verbundenen Carl-Laemmle-Produzentenpreises.

weiterKultur: Auf Bambi folgt der Laemmle

Kultur: Frei Otto und ein ZKM-Gottesdienst

Zu einem ökumenischen Gottesdienst lädt das ZKM im Rahmen der bis 19. März verlängerten Ausstellung „Frei Otto. Denken in Modellen“.

weiterKultur: Frei Otto und ein ZKM-Gottesdienst
Kulturfrühstück zu Demokratie und Menschenrechten

Kultur: Muss Kunst wehtun?

Krieg und Terror erschüttern die Welt, eine Krise jagt die nächste, das Streben nach Grenzen und Ausgrenzung nimmt zu. Auch Kunstschaffende fühlen sich mehr und mehr aufgefordert, Haltung zu zeigen. Aber wie?

weiterKultur: Muss Kunst wehtun?

Kultur: Lesung im Stadtmuseum

Die deutsche Sintezza Anita Awosusi liest am Sonntag, 12. März, um 16 Uhr im Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais aus ihrem Buch "Vater unser. Eine Sintifamilie erzählt".

weiterKultur: Lesung im Stadtmuseum

Vorschau

„Karlsruher Krimitage“ vom 24. März bis 2. April

Kultur: Weil sie böse sind

Hochspannung ist angesagt, wenn sich die deutsche Krimiszene vom 24. März bis 2. April bei den Karlsruher Krimitagen trifft. Zum neunten Mal wird die badische Metropole damit zum Schauplatz literarischer Verbrechen, rund 30 Autorinnen und Autorinnen reisen für die Spurensuche an.

weiterKultur: Weil sie böse sind

Vorschau

Kultur Kompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKultur Kompakt

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen