Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. März 2017

Gemeinderat: Für Weinweg kein LKW-Verbot

Für den Weinweg nördlich der Einmündung Heinrich-Wittman-Straße wird es kein Durchfahrtsverbot für Kraftfahrzeuge über 7,5 Tonnen geben, wie von der KULT-Fraktion beantragt.

Denn, so die Verwaltung, Verkehrszeichen seien nur dort anzubringen, wo es zwingend geboten sei. Es liege die Vermutung nahe, dass veraltete Navigationssysteme LKW in den nördlichen Teil des Weinwegs statt zum Großmarkt leiteten. OB Frank Mentrup bestätigte der KULT-Fraktion, dass die Lage im Weinweg „total unübersichtlich“ sei und schlug vor, einen Teil des Weinwegs erst umzubenennen, nachdem „der Großmarkt umsortiert“ sei. -res-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe