Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. März 2017

Gemeinderat: Zustellung geklärt

Gemeinderat vergibt Postdienstleistungen für Stadt

Einstimmig vergaben die Stadträtinnen und Stadträte auf ihrer jüngsten Plenarsitzung am Dienstag Postdienstleistungen, Beförderungen und Zustellungen von Brief- und Paketsendungen für die Stadt Karlsruhe.

Danach erhält eine Firma aus Singen den Zuschlag für die Zustellung von Standardbriefen, Päckchen und Infopost. Eine Firma aus Malsch wird die Pakete befördern, ein Unternehmen aus Bonn die Briefwahlunterlagen und eines aus Berlin die personalisierten Wahlunterlagen. Vertragszeitraum ist jeweils von Mai 2017 bis Ende Juni 2019 mit einmaliger Option auf Verlängerung um ein Jahr. -trö- 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe