Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. März 2017

Südtangente: Am Wochenende Zufahrt gesperrt

NICHT AUF SÜDTANGENTE: Am Wochenende ist die Zufahrt aus Richtung Wolfartsweierer Straße und Ottostraße gesperrt. Foto: Fränkle

NICHT AUF SÜDTANGENTE: Am Wochenende ist die Zufahrt aus Richtung Wolfartsweierer Straße und Ottostraße gesperrt. Foto: Fränkle

 

Von Wolfartsweierer Straße aus Südtangente nicht zu erreichen / Umleitung zur A5

Die bis Anfang Mai vorgesehenen Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der Südtangente zwischen Anschlussstelle (AS) 1 auf Höhe der Wolfartsweierer Straße und AS 2 Schwarzwaldkreuz liegen nach Mitteilung des Tiefbauamts voll im Zeitplan.

In der nächsten Phase steht jetzt der Einbau der bituminösen Beläge im Baufeld an. Um die Asphaltdeckschicht auch in die Zufahrt zur Südtangente aus Richtung Wolfartsweierer Brücke/Ottostraße einbauen zu können, wird dieser Abschnitt von Freitag, 17. März, 14 Uhr, bis Sonntag, 19. März, gesperrt.

In diesem Zeitraum wird die vom Zentrum kommende Zufahrt zur A5 in alle Richtungen von der Wolfartsweierer Straße über Ostring und Durlacher Allee zur Anschlussstelle (AS) Karlsruhe-Durlach umgeleitet. Die Wolfartsweierer Brücke bleibt bis Ottostraße passierbar, das Industriegebiet Killisfeld ist über die Ottostraße erreichbar. Von Norden wird seit Beginn der Hauptbauphase der Verkehr an Ostring und Weinweg über die Durlacher Allee zur AS Karlsruhe-Durlach geführt.

Auf der Südtangente selbst sind keine Änderungen der Baustellenverkehrsführung erforderlich. Bis zum Wochenende 25./26. März werden dort die Asphaltarbeiten im bereits eingerichteten Baufeld fertig gestellt, Straßenmarkierungen aufgebracht sowie Schutz- und Leiteinrichtungen am äußeren Straßenrand eingebaut. Weitere Infos zu Baustellen und Umleitungen im Internet unter mobilitaet.trk.de. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe