Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. März 2017

Kombilösung: Für Brückenabriss Kriegsstraße dicht

Foto: Fränkle

Foto: Fränkle

 

Die nächste Phase beim durch die Kombilösung bedingten Abbau der Fußgängerbrücke Ritterstraße über die Kriegsstraße ist erreicht: Nachdem Treppen und Rampen abgebrochen sind, steht am Wochenende der Abriss des Hauptteils an.

Er wird mit Betonsägen in sechs Teile geschnitten, die ein Kran dann einzeln heraushebt. Dazu muss die Kriegsstraße beiderseits von Samstagabend, 25. März, 21 Uhr, bis Montagmorgen, 27. März, 5 Uhr, gesperrt werden. Umleitungsstrecken werden eingerichtet und entsprechend ausgeschildert, informiert die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft.

Laut Karlsruher Verkehrsverbund werden die Busse der Nightliner-Linie NL5 umgeleitet (Badeniaplatz via Schwarzwaldkreuz, Etllinger Straße, Tivoli zum Kronenplatz), die Stationen Kühler Krug, Hübschstraße und Weinbrennerplatz entfallen Richtung Marktplatz.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe