Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. April 2017

Heimattage: Pflanzen und Tiere darstellen

 

Die Heimattage sind Anlass und Einladung zu einem Kunstprojekt des städtischen Umwelt- und Arbeitsschutzes. Hiesige Pflanzen und Tiere können Schulklassen, Arbeitsgemeinschaften oder sonstige Gruppen dabei künstlerisch darstellen.

Junge Menschen sind eingeladen, sie mit Heimat und ihren damit verbundenen Gefühlen oder Wünschen in Verbindung zu bringen, als  Einzelobjekte oder in ihrem Lebensraum. Die Wahl der  Darstellungstechnik ist frei. Die Einarbeitung von Texten, die den persönlichen Bezug zu Pflanze oder Tier aus der jeweiligen Heimat darstellen, ist Teil der Aufgabenstellung. Teilnehmende Klassen oder Gruppen erhalten finanzielle Unterstützung für Materialien bis zu 150 Euro. Frühjahr 2018 gibt es  eine Ausstellung.  Anmeldung ist ab sofort bis zum 31. Oktober per E-Mail (umwelt-arbeitsschutz@karlsruhe.de) möglich. Infos (samt Projektflyer) auf  www.karlsruhe.de/b3/natur_und_umwelt/naturschutz.de und unter Telefon 133-3101. 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe