Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 28. April 2017

Gemeinderat: Besetzung bleibt wie bisher

Abgelehnt hat der Gemeinderat die Erweiterung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung um vier sachkundige Einwohner als beratende Mitglieder.

Der gemeinsame Antrag von SPD- und Grünen-Fraktion, künftig zwei Mitglieder auf Vorschlag der DGB-Gewerkschaften und zwei Mitglieder auf Anraten der berufsständischen regionalen Kammern zu entsenden, und diese lediglich bei Grundstückseinkäufen auszuschließen, fand keine Mehrheit. Auch der deckungsgleiche KULT-Vorschlag mit dem Unterschied mindestens ein Mitglied auf Vorschlag des DGB und ein weiteres auf Anraten einer anderen Gewerkschaft zu berufen, fand  keine Zustimmung im Plenum. -cri-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe