Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. Mai 2017

Hochschulen: EinBlick in die Wissenschaft

Neues aus den Karlsruher Hochschulen

Trump und Brexit
Prof. Dr. Carl Christian von Weizsäcker, Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern in Bonn, hält am Mittwoch, 10. Mai, von 11.30 bis 13 Uhr an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft einen öffentlichen Vortrag unter dem Titel „Trump, Brexit, Protektionismus: aktuelle Herausforderungen für die europäische Wirtschaft“ – anschließend Diskussion. Eintritt frei in den Hörsaal hb (Geb. B, EG), Moltkestraße 30.

vocal resources
Der Chor der Hochschule Karlsruhe, „vocal resources“, feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einem Konzert im Südwerk, Henriette-Obermüller-Straße 10. Beginn der Aufführung am Samstag, 13. Mai, mit Pop, Rock, Gospel und Jazz ist um 19.30 Uhr. Karten für 15 und 10 Euro können per Mail an vocal-resources@web.de vorbestellt werden.

Übergang Mathematik
Seit 2015 arbeitet die landesweite Initiative Cosh (Cooperation Schule Hochschule) von Lehrern und Hochschuldozenten an einer verbesserten Kooperation zwischen Schulen und Hochschulen, um den Übergang im Fach Mathematik zu erleichtern. Wie die Hochschule Karlsruhe mitteilt, trafen sich Ende April 40 Experten aus allen am Übergang Schule-Hochschule beteiligten Institutionen aus der Region Karlsruhe, um konkrete Maßnahmen zu diskutieren. -res-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe