Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 26. Mai 2017

Gemeinderat: Weg frei für Raumfabrik

Der Weg für die Erweiterung der Durlacher Raumfabrik ist frei. Mit seinem einstimmigen und ohne Diskussion gefassten Satzungsbeschluss für den geänderten Bebauungsplan „Amalienbadstraße 41“ stellte sich der Gemeinderat klar hinter das Projekt.

Die Pläne sehen nun eine Blockrandbebauung in Bestandshöhe vor, bei der die Öffnung des Hofes in Richtung Grünzone und zum Turmberg erhalten bleibt. Das Areal soll damit aufgewertet, das Mikroklima günstig beeinflusst werden. Die ursprüngliche Planung hatte eine Ergänzung vorgesehen, die den auf der östlichen Seite der Amalienbad- hin zur Rommelstraße gelegenen Teil vollständig umschlossen hätte. In den Neubauten sollen sich vornehmlich Gewerbe und kleine Verkaufsstellen wie Kioske oder Bäckereien ansiedeln. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe