Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 2. Juni 2017

Amt für Abfallwirtschaft: Per Wettbewerb in Kalender malen

Selbstgemachte Kalender sind seit jeher ein beliebtes Geschenk. Jetzt können kleine Künstlerinnen und Künstler weit mehr Menschen als die der eigenen Familie beglücken und dafür noch eine tolle Belohnung einheimsen: Das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) ruft Karlsruhes Grundschülerinnen und -schüler zu einem Malwettbewerb auf, prämiert die zwölf schönsten Bilder und veröffentlicht sie in einem Kalender für 2018.

Neben einem eigenen Exemplar erhalten die durch eine neutrale Jury ausgewählten Jungen und Mädchen einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro. Als Motivthemen vorgegeben: Abfalltrennung oder -vermeidung, Dreck-weg-Aktion, Müllabfuhr, Papierkorb, Straßenreinigung, Wertstoffstation. Ob Wasserfarben, Stifte oder Collage zur Umsetzung führen, ist  freigestellt. Das Bild sollte quer DIN A4 oder A3 angelegt sein und bis zum 28. Juli beim AfA vorliegen: Amt für Abfallwirtschaft, Ottostraße 21, 76227 Karlsruhe. Regeln und mehr Info: www.karlsruhe.de/abfall.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe