Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 2. Juni 2017

Empfang: Überseechinesen vor Ort

EINE GROSSE DELEGATION aus  der Republik China auf Taiwan empfing im  Rathaus OB Dr. Frank Mentrup. Foto. pr

EINE GROSSE DELEGATION aus der Republik China auf Taiwan empfing im Rathaus OB Dr. Frank Mentrup. Foto. pr

 

Dr. Jhy Wey Shieh trug sich in das Goldene Buch ein

Anlässlich der in Karlsruhe stattfindenden 43. Jahrestagung der Überseechinesen in Europa empfing OB Dr. Frank Mentrup eine große Delegation im Rathaus. Dabei trug sich der Repräsentant der Taipeh-Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland, Prof. Dr. Jhy Wey Shieh, in das Goldene Buch der Stadt Karlsruhe ein.

Mentrup lud alle Gäste, die auch ständig mit der Frage konfrontiert sind, was Heimat ist, zum Fahrradjubiläum während der Heimattage ein. Seit 2013 besteht eine freundschaftliche Verbindung zwischen Karlsruhe und New Taipei City, der größten Stadt der Republik China auf Taiwan. Delegationen besuchten bereits die jeweils andere Stadt. Ausgangspunkt war der Kulturaustausch auf dem Feld der keramischen Kunst. So wurden hier im Frühjahr 2014 Porzellankunst aus Taiwan, ergänzt um Objekte aus der Majolika, einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Zum 300. Stadtgeburtstag schenkte die die Berliner Taipeh-Vertretung der Republik China auf Taiwan Karlsruhe eine Stahlskulptur des international renommierten taiwanesischen Künstlers MuXiang Kang, die seither auf dem Vorplatz des Zentrums für Kunst und Medien (ZKM) zu bewundern ist. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe