Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 2. Juni 2017

Gemeinderat: Ludwig Haas gehört auf Liste

„Auf der Vormerkliste für Straßennamen hätte Ludwig Haas Vorrang vor vielen anderen, versicherte OB Dr. Frank Mentrup und versprach die Liste im Bau- und „wenn nötig“ im Hauptausschuss nochmal aufzurufen“. KULT und FDP hatten die Straßenbenennung beantragt.

Thomas H. Hock (FDP) wollte mit dieser Ehrung für den ehemaligen Stadtrat und überzeugten Liberalen „ein Zeichen für die Demokratie setzen“. Darüber freute sich Karin Wiedemann (CDU), unterstützt von der Sozialdemokratin Gisela Fischer (“Teil der Erinnerungskultur“), Michael Borner (GRÜNE) und Jürgen Wenzel (FW).
Das Buch „Ludwig Haas – ein deutscher Jude und Kämpfer für die Demokratie“ ist soeben im Droste-Verlag erschienen.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe