Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 16. Juni 2017

Stimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Bildung ist unsere Ressource

Karl-Heinz Jooß, FDP-Stadtrat

Karl-Heinz Jooß, FDP-Stadtrat

 

Bildung ist die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben. Denn nur ein Mensch, der gelernt hat, seine Welt zu verstehen, wird darin auch seinen eigenen Weg finden.

Obwohl Bildung wesentlich über die Zukunftschancen der Menschen bestimmt, wird sie von staatlicher Politik vernachlässigt: veraltete Schulgebäude, noch ältere Ausstattung, häufige Unterrichtsausfälle, Abhängigkeit des Bildungserfolgs vom sozialen Status der Eltern und mittelmäßiges Abschneiden deutscher Schüler in internationalen Vergleichsstudien – all das ist Realität; Traurige Realität!

Deutschland ist nicht das Land besonderer Bodenschätze oder nachwachsender Ressourcen, die in die Zukunft reichen. Allein die Bildung ist unsere stärkste Ressource! Es ist wichtig jetzt auf allen politischen Ebenen die Nachhaltigkeit der Bildung anzufassen. Akademische und berufliche Bildung sollten gleichwertig gefördert und unterstützt werden. Wir wollen keine Tendenz zur Akademisierung der Bildung und der Gesellschaft. Hier geht es vor allem um Achtung und Anerkennung der beruflichen Bildung. Wir sind in Karlsruhe für die Rahmenbedingungen und für die Ausstattung unserer Schulgebäude zuständig und verantwortlich. Diese Verantwortung müssen wir wahrnehmen! Die Freien Demokraten arbeiten daran, die beste Bildung der Welt auch nach Karlsruhe zu holen.

Karl-Heinz Jooß
FDP-Stadtrat

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe