Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 30. Juni 2017

Planungsausschuss: Neuer Wohnraum am Oberen Säuterich

In den Gewannen „Oberer Säuterich“ und „Hinteräcker“, am Ortsrand von Durlach-Aue, soll künftig neuer Wohnraum entstehen. Zur Erarbeitung eines städtebaulichen Konzepts hatte das Stadtplanungsamt 2016 ein konkurrierendes Entwurfsverfahren durchgeführt.

In öffentlicher Sitzung hat der Planungsausschuss unter Vorsitz von Bürgermeister Michael Obert vor kurzem das Ergebnis zur Kenntnis genommen. Die Jury hatte Ende des vergangenen Jahres zwei Planungsteams ausgewählt, die unter Einbeziehung der Anregungen der Jury sowie der Bürgerschaft ihre Vorschläge überarbeiten sollten.

Dabei wurden unter anderem die Bauhöhe- und -dichte überdacht. Entschieden hat die Jury sich im Frühjahr für den Entwurf von „K9 Architekten“ aus Freiburg, gemeinsam mit „Faktorgruen“ und „Modus Consult“. Das Team konnte die in der ersten Phase kritisch hinterfragte Massivität der Bebauung reduzieren, sodass statt der geplanten 480 Wohneinheiten nun 408 Wohnungen am Säuterich entstehen sollen. Der Entwurf ist Basis für die Erarbeitung eines Rahmenplans, in dem erneut die Möglichkeiten einer Nachverdichtung unter anderem in Form einer mehrstöckigen Bebauung überprüft werden soll. Eine öffentliche Abschlusspräsentation der Rahmenplanung soll vor Ende des Jahres stattfinden. -cri- 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe