Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. Juli 2017

Kultur: Kreative Auszeit im HEIMATelier

Um über „Heimat“ nachzudenken, braucht es vor allem Ruhe - und die verschaffen Ortsverwaltung und Heimatfreunde Grötzingen all jenen, die Teil ihrer Kunstaktion werden wollen.

Als HEIMATelier dient für eine Stunde ein mit Tisch und Stuhl ausgestatteter Bauwagen auf dem Niddaplatz. Dazu liegen Stifte und Papier bereit und gegen Durst hilft ein Glas Wasser. Die in der Abgeschiedenheit entstandenen Gedichte, Gemälde oder Skizzen werden vom 15. bis 17. September in der Grötzinger Begegnungsstätte ausgestellt – anonym oder personalisiert, je nach Wunsch. Den Auftakt machte vergangenen Freitag Klaus-Jürgen Feige, Vorsitzender der Heimatfreunde. Das Projekt läuft noch bis 31. Juli. Zeit genug also für weitere Interessentinnen und Interessenten, eine Auszeit zu vereinbaren -  per E-Mail an  groetzingen@karlsruhe.de oder per Telefon unter 0721/948510.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe