Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. Juli 2017

Pfinzaktionstag: Forschen und Basteln für Jung und Alt

VIELFALT IM BLICK: Am 16. Juli ist wieder Pfinzaktionstag. Foto: Fränkle

VIELFALT IM BLICK: Am 16. Juli ist wieder Pfinzaktionstag. Foto: Fränkle

 

Was schwimmt denn alles in der Pfinz? Gibt es in diesem kleinen Flüsschen tatsächlich Bachforellen und Krebse? Wer dem Leben in der Pfinz auf die Spur kommen möchte, kann dies am Sonntag, 16. Juli, von 11 bis 16 Uhr mit Fachleuten aus Vereinen und Institutionen am Pfinzaktionstag tun.

Am Aktionstag zwischen Obermühle und Hub-Brücke werden unter Anleitung des Biologenteams der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PH)  Wassertiere gekeschert und unter dem Binokular betrachtet. Dem Anglerverein Durlach kann beim Aussetzen von Jungforellen geholfen werden. Beim Stand des Tiefbauamtes können Jung und Alt kleine Flöße aus Naturmaterialien basteln.

Der Freundeskreis Pfinzgaumuseum - Historischer Verein Durlach lädt zur Führung entlang der Pfinz ein. Die Natur-Freunde Durlach bieten ein Wissens-Quiz zur Pfinz und Informationen zu Insekten an. Man kann Insektennistkästen bauen und an Geschicklichkeitsspielen teilnehmen  - und bekommt hier auch Kaffee, Kuchen und Würstchen vom Grill. Zudem hat das Lokal in der Obermühle ist geöffnet. –rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe