Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. Juli 2017

Spiel mich: Musik selbstgemacht

SPIEL MICH!: Die Aktion läuft wieder in der Innenstadt. Foto: ONUK

SPIEL MICH!: Die Aktion läuft wieder in der Innenstadt. Foto: ONUK

 

Bei Aktion „Spiel mich!“ sich am Klavier probieren

Die Klaviere sind wieder da und verwandeln die Karlsruher Innenstadt wie in den vergangenen Sommern in eine große Konzertbühne: Zum dritten Mal lädt jetzt die Musikaktion „Spiel mich! 2017“ Passanten zum Musizieren und Ausprobieren ein.

Insgesamt 16 Instrumente warten bis zum 5. August vor den Einzelhandelsgeschäften der diesjährigen Klavier-Paten darauf, von Karlsruhern und Besuchern der Stadt bespielt zu werden.

Wie das Stadtmarketing mitteilt, kommen dabei erstmals neue Klaviere der Marke „Yamaha“ zum Einsatz. Die versprechen ein gesteigertes Klangerlebnis, das den Einkauf in der Innenstadt zum besonderen atmosphärischen Event macht. Ob Laie oder Profipianist, Jung oder Alt: Alle sind eingeladen, die Innenstadt in diesem Sommer erneut erklingen zu lassen.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rundet die Auftritte ab. Zum Finale können Klaviere am 5. August bei der Karlsruher Museumsnacht „Kamuna 2017“ in Museen bespielt werden. Der Erlös des Verkaufs der Klaviere bei Musikhaus Schlaile nach Ende von „Spiel mich!“ kommt der Suppenküche „Soup de Jour“ zu Gute. -red-/-trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe