Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. Juli 2017

Städtepartnerschaften: Austausch mit Kulturinstitutionen

Das Kunst- und das historische Museum, das Jugendtheater sowie zwei Kinderkunstschulen aus Krasnodar sind an Kooperationen mit Karlsruher Institutionen interessiert.

So würde das Kovalenko-Museum, das russische Kunst vom 16. bis 19. Jahrhundert sowie klassische Moderne präsentiert und medientechnisch gut ausgestattet ist,  Karlsruher Sammlungen per Video zeigen. Das Felitsyn-Museum  mit Schwerpunkt auf dem historischen und kulturellen Erbe der Kuban-Region, möchte Exponate für Ausstellungen austauschen.

Eine Zusammenarbeit strebt das immer ausverkaufte, seit 25 Jahren bestehende Jugendtheater an. Sein Schwerpunkt liegt auf modern bearbeiteten klassischen Stücken, inklusive Musik und Pantomime. 11 000 Kinder besuchen in Krasnodar Kunstschulen, die hier in Bildender wie angewandter Kunst fundierte Ausbildungen bekommen. So will die Schule Ptaschinskij weitere Ausstellungen schicken. Eine andere Schule sammelt für das Projekt „Grüne Welt“ nach einem internationalem Wettbewerb Arbeiten, beide wünschen sich auch einen Dozentenaustausch. Informationen unter Telefon 0721/133-4044.  -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe