Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 21. Juli 2017

Amt für Abfallwirtschaft: Hort als 100. Sauberkeitspate

Foto: Fränkle

Foto: Fränkle

 

Den inzwischen 100. Sauberkeitspaten konnte das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) unlängst vermelden: Es ist der städtische Schülerhort Rhode-Island-Allee. Bürgermeister Klaus Stapf und Amtsleiter Rolf Janssen überreichten Hortleiterin Sabine Koch (unser Bild) dazu Geschenke, die diese stellvertretend als zusätzliche Motivation entgegennahm. Ganzjährig wöchentlich wollen Erzieher und Schüler der Nordstadt-Einrichtung - ähnlich wie die 99 anderen Paten - rund um den Hort aufräumen.

Gemeinsam zu mehr Sauberkeit beitragen. Die Erzieher wechseln sich ab, während die Kinder selbst entscheiden können, ob sie sich beteiligen. Das AfA unterstützt mit Arbeitshilfen wie Zangen, Handschuhen und Drecksäcken, holt den gesammelten Müll regelmäßig ab. An Patenschaft interessierte Gruppen oder Personen können sich beim AfA melden (karlsruhe.de/abfall). -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe