Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 21. Juli 2017

Baustellen: Ottostraße ab 30. Juli wieder frei

 

Bereits am Sonntag, 30. Juli, wird die Ottostraße zwischen Kreisverkehr Killisfeld-/Fiduciastraße und Dieselstraße für den Verkehr wieder freigegeben. Im Endspurt ist das Industriegebiet Killisfeld an den beiden Tagen zuvor nur eingeschränkt erreichbar. Seit Mai wird die Fahrbahn erneuert.

Dank guter Kooperation von Gewerbebetrieben und Baufirma verkürzte sich die Bau¬zeit um sechs Wochen. Am 28. Juli (ab 9 Uhr) und 29. Juli muss die Kreuzung Otto-/Dieselstraße komplett gesperrt werden. Wachhaus- und Dieselstraße zwischen Wachhaus- und Ottostraße sind  nur über die Fiduciastraße erreichbar. Die Dieselstraße ist bis Ottostraße für ansässige Gewerbebetriebe erreichbar. Die westliche Ottostraße ist über Wolfartsweierer Straße oder Anschlussstelle 1 der Südtangente anfahrbar. Autohäuser der nördlichen Dieselstraße nehmen Fahrzeuge ihrer Kunden in der Ottostraße in Empfang. Infos unter:  mobilitaet.trk.de.  -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe