Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. Januar 2017

Gemeinderat: Neuer Leiter für TBA

TBA-CHEF ist ab Februar Martin Kissel Foto: Fränkle

TBA-CHEF ist ab Februar Martin Kissel Foto: Fränkle

 

Martin Kissel Nachfolger von Gerhard Schönbeck

Martin Kissel wird neuer Leiter des Tiefbauamtes (TBA) der Stadt Karlsruhe. Der Gemeinderat wählte den derzeitigen stellvertretenden Amtsleiter in nichtöffentlicher Sitzung zum Nachfolger von Gerhard Schönbeck, der Ende des Monats in den Ruhestand geht.

Bauingenieur Kissel (54) begann 1991 seine Laufbahn bei der Stadt  - seinerzeit beim Amt für Abfallwirtschaft und als Projektingenieur bei der Müllheizkraftwerk Karlsruhe GmbH. Von 1995 an hatte er im Umweltamt die Leitung der Abteilung "Boden-, Grundwasserschutz, Altlasten". Danach war er von 1999 bis 2009 im Tiefbauamt stellvertretender Bereichsleiter der Stadtentwässerung, deren Leitung er - nach der Teilnahme am 17. Führungslehrgang der Führungsakademie Baden-Württemberg - schließlich 2009 bis heute inne hatte. 2011 kam dann die stellvertretende Leitung des Tiefbauamtes hinzu. Martin Kissel tritt seine neue Aufgabe an der Spitze der Dienststelle mit rund 460 Mitarbeitenden am 1. Februar an. -bw- 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe